Fortune

Gott ließ einmal die drei wichtigsten Menschen (Bill Clinton, Boris Jelzin und Bill Gates) zu sich rufen, um ihnen mitzuteilen, daß am folgenden Donnerstag die Welt untergehe; Sie sollten dies allen anderen Menschen mitteilen. Bill Clinton erzählte also: Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute ist, es gibt einen Gott, die schlechte, am nächsten Donnerstag geht die Welt unter. Boris Jelzin erzählte: ich habe zwei schlechte Nachrichten: Die erste ist, daß es einen Gott gibt, die zweite, daß am Donnerstag die Welt untergeht. Bill Gates dagegen erzählte: ich habe zwei gute Nachrichten: Erstens, ich gehöre zu den drei wichtigsten Menschen auf der Welt, und zweitens, am nächsten Donnerstag stellt IBM den Verkauf von OS/2 ein.