Fortune

Der Mensch beurteilt alles durch seine Abstraktionen, das Gute, das Böse, die Tugend, das Verbrechen. Seine Rechtsformen sind seine Waage; seine Gerechtigkeit ist blind, diejenige Gottes sieht; darin liegt alles.

-- Honoré de Balzac (Louis Lambert)